Petite Arvine "Le Patricien"

50 cl
Petite_Arvine__L_4b712d3db8884.jpg
12,20 CHF
Beschreibung

Der Petite Arvine erreichte die Alpen zur Zeit der römischen Invasion. Er passte sich im Laufe der Jahrhunderte an die Bedingungen im Wallis an, ist dann aber praktisch aus unseren Weinbergen verschwunden und durch den viel produktiveren und weniger auf Fäule anfälligen Fendant ersetzt worden. Der Petite Arvine hat heute seinen Platz, welcher ihm gehört, wiedergefunden und erfreut den Winzer durch seine Feinheit und den delikaten Duft von Zitrusfrüchten in der Nase. Seine Lebendigkeit macht ihn zu einem idealen Aperitif, als Begleiter zu einem Teller Austern oder sogar zu Vorspeisen.

 

Trinktemperatur zwischen 12° und 14°C

 

Online-Verkauf 

 

Online-Verkauf

Unsere Veranstaltungen

  • 12. Juni : Wein und Tapas in Moléson

    28. bis 30. August : Tage der offenen Weinkeller im Wallis

    11. September: Degustation in Malleray

    12. September: Degustation in Boisy, Lausanne

    30.-31. Oktober und 1. November: Degustation in Burgdorf

     

    Weiterlesen ...

Aktuelles